Brauche Hilfe! - Probleme mit neuem Mining Rig

ThekekevvThekekevv Member Posts: 2
edited March 6 in German
Hallo liebes Forum,
habe vor kurzem einem Kollegen dabei geholfen sein Mining System zusammen zu bauen. Nach einem erfolgreichen ersten Testlauf mit 25MH/s pro GPU haben wir nun das Problem das sich die Taktungen des Grafikspeichers nicht mehr verändern lassen. Wir haben Windows 10 installiert, nachdem Windows 10 dann lief haben wir die Treiber für das Mainboard und den Grafiktreiber (Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.10.2) installiert. Anschließend haben wir das BIOS gemodded. Beim BIOS modding habe ich das Originale BIOS gespeichert und NUR die Timing Straps wie folgt angepasst: 1:1500 zu 1:1625, 1:1750, 1:2000 und 2:1500 zu 2:1625, 2:1750, 2:2000. Zu guter letzt haben wir dann Sappiere Trixx installiert und mit diesem die Taktungen für GPU und Grafikspeicher eingestellt. Den Takt für die GPU haben wir auf 1150 Mhz und den für den Grafikspeicher auf 2060 Mhz gesetzt. Die Werte haben wir von dieser Anleitung hier: https://anorak.tech/t/sapphire-pulse-rx-580-4gb-elpida-bios-mod-30-5-mh-s-eth/33760
An den Spannungen wollten wir erstmal nichts verändern. Nachdem wir dann all diese Einstellungen gemacht hatten haben wir den Claymores Miner konfiguriert und einen Testlauf gemacht. Dieser verlief wie schon gesagt auch erfolgreich, die GPUs haben 25MH/s geleistet und die Temperaturen waren um grünen Bereich. Wir wollten dann versuchen die GPUs auf 30MH/s zu bringen doch dazu kam es dann doch nicht mehr. Mein Kollege meinte er wolle die Einstellungen in Sappiere Trixx in Profile speichern während er dies tat wurde der Bildschirm für einen kurzen Moment schwarz. Als das Bild wieder da war waren die Taktungen in Sappiere Trixx zurückgesetzt worden. Seitdem lässt sich die Taktung für den Grafikspeicher nicht mehr ändern. Wenn wir die Taktrate in Trixx eingeben und "Apply" drücken wird der Monitor kurz schwarz und wenn das Bild wieder da ist steht der Standard Takt 1175Mhz da. Wir haben auch schon Windows neuinstalliert und statt Trixx den MSI Afterburner verwendet. Wenn wir da die Taktung ändern wird einfach der Regler beim klick auf übernehmen wieder zurückgesetzt. Sowohl bei Trixx als auch beim Afterbruner ist es egal um wieviel wir die Taktung verändern. Erhöhen oder senken wir den Wert auch nur um 1 wird die Taktrate zurückgesetzt. Nun meine Frage: Wie können wir das beheben? Wir haben auch schon das Originale BIOS wiederhergestellt doch auch das zeigte keine Wirkung.

Bei den Grafikkarten handelt es sich um die: Sapphire Pulse RX 580 4GB Elpida

Comments

Sign In or Register to comment.