Geringere Hashrate mit Risern

HackelchenHackelchen Posts: 6Member
Hallo,

Hat das Problem noch jemand?
Hatte einen Tower pc mit 2 x Rx 570 mit ca. 22 Mhs stock ohne bios mod.
Da waren sie direkt in den Pci 16 slots.
Jetzt habe ich es endlich geschafft mir noch 3 weitere Karten zu besorgen und sie mit risern zu installieren.
Jetzt habe ich nur noch 15 mhs je Karte...
Die Riser sind powered.
Jemand eine Idee?

Comments

  • CryptocoreCryptocore Posts: 8Member
    Ich bin zwar selber noch ein Noob, was das Mining angeht und lasse mich gerne eines besseren belehren.Ein Zusammenhang zwischen Hashrate und dem Riser wäre für mich aber sehr überraschend. Die PCIe 6 Pin bzw. 6+2 Pin Anschlüsse schließt du ja an die PSU an, d.h. hier dürfte stromtechnisch keine bedeutende Abhängigkeit von den Risern bestehen. Minderwertige USB-Kabel vielleicht oder CPU und Mainboard stellen zu wenig PCIe-Lanes zur Verfügung, wodurch sich der Datenfluss zw. GPU und Bus gewissermaßen staut?

    Bin schon gespannt auf die Analyse erfahrener Kollegen, ob ein schlechter Riser eine niedrigere Hashrate bewirken kann. Allerdings halte ich es hier eher mit Göthe: "Allein mir fehlt der Glaube". ;)
  • MaxxxMaxxx Posts: 5Member
    edited July 28
    Also von 22 auf 15 kann nicht sein.
    Ausser du hast pcie 1.0 Slots, wobei nichtmal dann.
    Manche betreiben einen 3er oder 4er Hub an einem 1er Slot und haben nur minimale Verluste!
    Deine normale 22 sind Stock oder? (Edit. Ja,überlesen)

    Treiber neu installiert und vorher ordentlich deinstalliert?
    Crossfire Deaktiviert?
    Crossfire kann mir Riser Karten ordentlich Probleme machen da viele Daten über pcie von einer zur anderen Karte laufen.
  • HackelchenHackelchen Posts: 6Member
    Danke für den tip mit Crossfire.
    Warum auch immer war es aktiviert...
    Ohne habe ich jetzt wieder die 22mhs.
  • MaxxxMaxxx Posts: 5Member
Sign In or Register to comment.