Größere Mininghalle, was beachten?

ibotmessiibotmessi Member Posts: 2
Hallo Leute,

ich habe vor mit meinem Partner eine größere Halle mit ungefähr 1000 GPUS zu betreiben.
Gibt es vll. schone Erfahrungswerte die ihr uns mitgeben könnt?

Sollte man bei so einer größe auf etwas besonderes achten? eher technisch gesehen oder vom Aufbau der Regale..

LG Danke

Comments

  • C0bra_2056C0bra_2056 Bavaria, GermanyMember Posts: 46
    Erfahrungswerte weniger aber Tipps die mir so einfallen.

    Naja man sollte auf relativ simple Dinge achten (wenn du es wirklich schaffst 1000 GPUs zu besorgen, wenn ja geile Sache will wissen woher ^^)
    1. Bei 1000 GPUs entsteht eine große Wärmeentwicklung, würde große Industrieventilatoren beschaffen und an die Decke befestigen (abzug nach oben) und vor Regen schützen, nicht das es rein regnet (wäre ja zu blöd). Und nicht vergessen wieder Luft zuzuführen von einem etwas weiter unterem Bereich bzw. an einem günstigen Ort damit ein Luftzug durch die Regale geht (da sonst ein Unterdruck entsteht in der Halle).
    2. Einfache Aluminiumregale werden ihren Job tun, würde sie aber sicherheitshalberter erden. Gibts online einige gute Bilder von Miningfarmen mit den Aluminiumregalen, ist eigentlich ein simpler Aufbau.
    4. Für jedes Regal ne eigene Sicherung wäre ne Option.
    5. ggf. mit dem Stromanbieter oder der Stadtwerke vor Ort klären zwecks der Leistung die bei bestehender Leitung bezogen werden kann.
    6. Frage ist ob sich der Aufwand lohnt in DE, zwecks Stromkosten.

    Hoffe die paar Punkte haben zum denken angeregt.
  • RDPPRDPP Member Posts: 71
    Gewerbe anmelden und vom Finanzamt ausziehen lassen nicht vergessen ;)
  • C0bra_2056C0bra_2056 Bavaria, GermanyMember Posts: 46
    @RDPP Die Gesetzeslage zu dieser Art Gewerbe ist noch naja, nirgends richtig festgeschrieben. Aber vorsorglich hat er recht falls es irgendwann geregelt wird und das Finanzamt dann herkommt und rückwirkend alles (mit Zinsen) verlangt.
  • RDPPRDPP Member Posts: 71
    edited June 2017

    @RDPP Die Gesetzeslage zu dieser Art Gewerbe ist noch naja, nirgends richtig festgeschrieben.

    Das glaubst du nur ;)

    und rückwirkend alles (mit Zinsen) verlangt.

    Auch falsch, das wird direkt als Steuerhinterziehung gewertet
  • C0bra_2056C0bra_2056 Bavaria, GermanyMember Posts: 46
    @RDPP Man lernt nie aus ^^
    Deutschland :smile: überall gibt's Steuern, als ob die nicht schon genug Geld bekommen. Naja egal, gut zu wissen, danke.
  • minimeminime Member Posts: 1
    wie hoch sind eure strom kosten?
    plane ähnliches kann colocation anbieten 15cent kwh wenn interesse... in .de
  • PogoPiePogoPie Member Posts: 6
    @C0bra_2056 wie geht es voran mit der mining farm ?
  • C0bra_2056C0bra_2056 Bavaria, GermanyMember Posts: 46
    Kein Kapital um dieses zu verwirklichen
  • KarlmasterKarlmaster Member Posts: 39
    edited February 4

    @RDPP Man lernt nie aus ^^
    Deutschland :smile: überall gibt's Steuern, als ob die nicht schon genug Geld bekommen. Naja egal, gut zu wissen, danke.

    In Deutschland zahlt jeder Steuern, der Einnahmen hat ;)
    minime said:

    wie hoch sind eure strom kosten?
    plane ähnliches kann colocation anbieten 15cent kwh wenn interesse... in .de

    bin in DE bei 0.22€/kwh ~

    mit 0.15€/kwh kann man leben

    In Nachbarländern unter 0.10€/kwh
Sign In or Register to comment.